Unsere Informationsplattform im Juli 2024

Brot ist nicht gleich Brot!

Die Klasse 6b durfte am letzten Montag mit Fachlehrerin Ursula Riedl Brot und Semmeln im Backhaus der Schule zubereiten. Das war ein voller Erfolg – die Schüler waren vom Geschmack begeistert.
Daraufhin schauten wir uns im Deutschunterricht unterschiedliche Getreidesorten an und die Schüler überredeten mich, noch einmal in der Schulküche Brot zu backen. Hier war der Trubel groß, die Ergebnisse unterschiedlich, aber das Backen machte allen richtig Spaß. Einige backten gleich am Nachmittag nochmal zuhause!
Um zu sehen, wieviele unterschiedliche Brotsorten in einer Bäckerei angeboten werden, marschierten wir am Donnerstag zum Stammhaus der Bäckerei Kotter am Taubenmarkt. Dort empfing uns die 92jährige Seniorchefin, der Chef der Bäckerei Gerhard Kotter und die Fachverkäuferin Rosi. Vor dem Geschäft ließ uns Herr Kotter unterschiedliche Brote probieren und erklärte uns, worauf es beim Backen ankommt. Im Geschäft gab es noch viel mehr Sorten, von denen wir viele nicht kannten. Rosi gab uns am Schluss eine ganze Tüte mit süßen Teilchen mit, die wir mit Genuss auf dem Stadplatz verzehrten.  Die Schüler waren froh über so einen abwechslungsreichen Unterricht – und gelernt haben sie eine Menge dabei.
Es ist nicht unwahrscheinlich, dass jemand aus der Klasse eine Praktikum beim Bäcker machen wird!

Ulrike Hoernes

  • IMG-20240630-WA0000
  • IMG-20240630-WA0001
  • IMG-20240630-WA0002
  • IMG-20240630-WA0003
  • IMG-20240630-WA0004


E-Mail
Anruf